„Thulkes Welt“

08.06.2019

Cartoons und mehr von Peter Thulke

1951 in Wismar geboren, sucht Thulke 1980 sein Exil in der Anonymität der Großstadt Berlin - anfangs im Osten und später im Kreuzberger Westen, wo er bis heute lebt und arbeitet.

Er zeichnet für die Kinderzeitschrift BUMMI und die Berliner Zeitung. Der Durchbruch gelang ihm mit Cartoons im Berliner Stadtmagazin Zitty. Die Arbeit für Satirezeitschriften wie Eulenspiegel und Nebelspalter sowie Medical Tribune und Psychologie heute ließen ihn zu einem bekannten, beliebten und preisgekrönten Klassiker des Cartoons werden.

Einen Querschnitt durch sein Lebenswerk voller hintergründigem Humor, grotesken Familiendramen und skurrilen Einfällen präsentiert die Schau.


  … mehr Bilder !!! 

 
Plakat zur Ausstellung - Motiv von Peter Thulke
Plakat zur Ausstellung - Motiv von Peter Thulke

 

Veranstalter

Cartoonmuseum Brandenburg

Nonnengasse 3
15926 Luckau

Telefon (03375) 5293044 Infoservice und Auskunft

E-Mail E-Mail:
www.cartoonmuseum-brandenburg.de
www.cartoonmuseum.info

Öffnungszeiten:
Dienstag, Donnerstag, Samstag, Sonntag 13-17 Uhr
Nachsaison (November-Februar) Samstag geschlossen!