+++   "Kinder, wie die Zeit vergeht!"  +++     
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

"TAG EIN, TAG AUS"__NELs normaler Wahnsinn

03.03.2013

Die „Sammlung_Museum für Humor und Satire“ in Luckau präsentiert den bekannten und beliebten "EULENSPIEGEL"- und "TLZ"-Zeichner NEL mit seinen besten Arbeiten aus den vergangenen zwei Jahren.

Höher! Schneller! Weiter! So fordert es das Leistungsprinzip unserer Gesellschaft.
Je wahnsinniger, desto logischer ... meint NEL!

 

Mit dieser Titelzeichnung der Ausstellung "TAG EIN, TAG AUS" gewann NEL den "Deutschen Karikaturenpreis" im Jahr 2011.
Zur letzten Frankfurter Buchmesse erschien der gleichnamige Cartoonband im Berliner Schaltzeit Verlag. Die Ausstellung zum Buch zeigt unter dem Motto "NELs normaler Wahnsinn" seine satirischen Weltsichten ... Super! Mega! Giga! Gaga! ... so nennt er die Phasen des ganz normalen täglichen Irrsinns.

 

Schonungslos, aber mit viel Humor, führt uns NEL unsere Welt und ihr Versagen in Familie, Gesellschaft und Politik vor ... weit über 120 Zeichnungen und Objekte aus seinem umfangreichen Schaffen sind in der Ausstellung zu sehen.

____________________________________________________________

 

NEL (Ioan Cozacu), 1953 in Cluj (Klausenburg/Rumänien) geboren, lebt und arbeitet in Erfurt.
1973 bis 1978 absolviert er ein Studium an der Hochschule für industrielle Formgestaltung Halle - Burg Giebichenstein.
Seit 1984 ist er als freischaffender Cartoonist und Buchillustrator für verschiedene Verlage tätig.
Mitarbeit an verschiedenen Zeitungen und Magazinen ... wie TLZ, WAZ, Eulenspiegel, taz, FOCUS, cicero.
NEL hat diverse Auszeichnungen erhalten ... und war an der Ausstellung "Test The West - Karikaturisten aus Ostdeutschland" beteiligt, die unser Museum gemeinsam mit dem "Deutschen Museum für Karikatur und Zeichenkunst - Wilhelm Busch" 2011 in Hannover präsentiert hat.

 

... mehr Bilder
 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: "TAG EIN, TAG AUS"__NELs normaler Wahnsinn

Fotoserien zu der Meldung


Ausstellungseröffnung mit NEL (03.03.2013)